Sich austauschen


Elterngesprächskreis

Mit der Anmeldung ihres Kindes an der Libellen-Grundschule erhalten die Eltern die Einladung zum Elterngesprächskreis . Dies ist ein offenes Angebot für alle Eltern und findet einmal im Monat statt, um zu verschiedenen Themenbereichen Austausch und Anregungen anzubieten. 

Gerade Eltern, die ihr erstes Kind in der Schule anmelden, haben viele Fragen und sind oft auch unsicher, da sie nicht genau wissen, was die Schule erwartet und wie sie ihr Kind auf den Schulbeginn vorbereiten können. So wird hier über den regelmäßigen Austausch zu wesentlichen Bereichen kindlicher Entwicklung das Gespräch angeboten. 

Die thematischen Schwerpunkte werden bei jedem Treffen kurz vorgestellt und durch einen Impuls oder kleinen Input (z.B. Fotos, Film, Bilder) erläutert, dann findet zunächst ein Austausch der Eltern untereinander statt. Die Ergebnisse werden zusammengetragen und ergänzt. Oft erhalten Eltern auch Materialien und Hinweise auf weiterführende Medien. Die Gesprächskreise sind so organisiert, dass Eltern sich in sprachhomogenen Gruppen an Tischen versammeln können. Durch kurze Übersetzungspausen wird versucht, allen Eltern den Gesprächsinhalt in den hauptsächlich vertretenen Familiensprachen (Arabisch, Bulgarisch, Rumänisch, Kurdisch, Türkisch) zu erläutern und ihre Anregungen, Meinungen und Fragen aufzunehmen.

Ziel des Elterngesprächskreises ist es durch viel Transparenz und Information Eltern zu entlasten, den Austausch untereinander anzuregen und Schule als einen Ort vorzustellen, an dem gemeinsam mit den Eltern die Entwicklung der Kinder in allen Bereichen gefördert werden soll.  

Download
Aktuelle Einladung zum Elterngesprächskreis (inkl. Terminübersicht)
Elterngesprächkreis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.0 KB

Lernzeiten zu Hause Gestalten