Kinder unterstützen


Rucksack-Projekt

Beim Rucksack-Projekt erfahren Eltern, wie und woran ihr Kind in der Schule gerade arbeitet. Sie bekommen dort Tipps, wie sie ihre Kinder zu Hause besser beim Üben und Lernen unterstützen können. Die Termine (LINK) des Rucksack-Projekts hängen auch in der Eingangshalle der Schule.

PROJEKT "GRIFFBEREIT"

PROJEKT "BUDDY"

BÜCHERDIENSTAG

Dienstag ist Büchertag - Für Eltern und Kinder ab 2 Jahren:

Hier finden Sie weitere Informationen zum "Bücherdienstag":

Download
Bücherdienstag - Flyer
Buecherdienstag-Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 462.9 KB

12 Tipps zum Üben zu Hause

(von B. Redding-Korn, Pädagogische Hochschule Karlsruhe)

 

Ihr Kind lernt leichter, wenn es ...

  • einen festen Platz zum Üben hat – auch wenn der Fußboden lockt,
  • Ruhe bei der Arbeit hat – auch wenn Musik ja gar nicht stört,
  • feste Zeiten einhält – auch wenn jetzt alle draußen spielen,
  • eigenständig arbeitet – auch wenn es mühsam ist, selbst zu denken,
  • Anerkennung erntet – auch wenn die Fortschritte nur klein sind.

Ihr Kind lernt leichter lesen, wenn Sie ...

  • zuhören – auch  wenn Sie viel um die Ohren haben,
  • sorgfältig antworten – auch wenn Ihr Kind 1000 Fragen hat,
  • Geschichten erzählen – auch wenn es immer dieselben sind,
  • regelmäßig vorlesen – auch wenn Sie schon so müde sind,
  • Bücher schenken – auch wenn Nintendo/PSP spannender erscheinen,
  • zum Lesen anregen – auch wenn das Fernsehen lockt.

 

Hier gibt es weitere Tipps, wie Sie Ihr Kind speziell in Deutsch und Mathe unterstützen können:

INFORMATIONEN ZUM MATHEMATIKLERNEN

Auf der Website des PIK AS-Projektes finden Sie zahlreiche Informationen, wie Sie ihr Kind beim Mathematiklernen begleiten und unterstützen können: